top of page

[#013] Schreib- und Lesetrends: Bedienen oder meiden?

Hallo Zusammen,


Es ist #storytellersamstag und @milianventus_autor , @lektoratsteam.buchmagie , @bjelaschwenki und @lektoratsstube fragen nach Schreib- und Lesetrends:

Bedienen oder meiden?


Die Frage ist für mich leicht zu beantworten. Ich kenne mich nämlich null mit Trends aus 😝 Deshalb lese ich auch nur sehr selten Bücher, wenn sie gerade gehyped werden.

Ich spring meistens erst auf den Zug auf, wenn alle anderen schon wieder aussteigen 🙃 Aber ich hab auch nur wenig Interesse an Trends, egal in welchem Bereich. Dafür bin ich nicht empfänglich genug. Ich hab meine ganz eigene Zeit für alles.


Auch meine eigenen Geschichten sind fern ab von Trends. Aber weniger weil ich sie nicht bedienen will, sondern einfach weil ich die Trends gar nicht mitbekomme 🤣 Zudem schreibe ich was mir im Kopf rumschwirrt und oft dauert es Jahre, bis ich eine Idee tatsächlich mal umsetze. Da wäre dann jeder Hype schon wieder vorbei 😝


Das Bild ist diesmal vom Pucher Meer in Füstenfeldbruck (München).


Euer Jerry



Pucher Meer in Fürstenfeldbruck
Schreib- und Lesetrends

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page