top of page

[#134] Von AbisZ mein Projekt - T wie Tardor

Hallo Zusammen,


auch dieses Mal habe ich zum #vonabiszmeinprojekt ein Video mitgebracht. Mal wieder ein kleines Schnipselchen <3 Da erzählt Tuagh dem lieben Sam nämlcih gerade was über das reich Tardor. Und da wir mittlerweile beim Buchstaben T angekommen sind, ist das heute auch das Thema.






Tardor ist das vierte Königsland auf Skirtingai - das Reich des Herbstes. Dort leben ausschließlich Menschen, die sich in die tiefe Schlucht zurückgezogen haben. Tardor ist ein recht karges Land, das fast ausschließlich aus Felsen und kleineren und größeren Schluchten besteht. Nur zum Meer hin gibt es eine größere Fläche die halbwegs eben ist. Dort befindet sich auch der einzige Hafen der Insel.


Das Reich führt eine strenge "Keine Dämonen"-Politik und verfügt über Ritter, die auf den Kampf gegen Dämonen spezialisiert sind. Dabei ist es auch egal, ob die Dämonen bereits auf der Insel waren, oder am Hafen anlegen - wer nicht vollständig Mensch ist, muss damit rechnen angegriffen zu werden. Gnade gibt es keine.


Sam selbst betritt das Reich in 'Not the Hero' nur am Rande. Er besucht zusammen mit Marena nämlich ein kleines Dorf, das an der Grenze zwischen Markaz und Tardor liegt. Und er lernt ein paar der Weisen kennen. Das sind die "Herrscher" des Herbstlandes. Sie sind eine Gruppe aus vierzig bis fünfzig menschlichen Männern, die die Politik des Reiches unter sich aufgeteilt haben.


Wie gefällt dir der Schnipsel und was sagst du zu dem Reich Tardor? Wärst du bereit für einen Urlaub in den Schluchten des Herbstreiches?


Euer Jerry





5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page