top of page

[#053] Von AbisZ mein Projekt - P wie Protagonist

Hallo Zusammen,

ihr habt euch für P wie Protagonist entschieden. Beide hab ich hier schonmal detailliert mit einem eigenen Post vorgestellt, die findet ihr unter dem Instagram Highlight "Vorstellung". Schaut da gerne mal vorbei :D


Warum eigentlich zwei Männer?

In der ursprünglichen Idee, wares tatsächlich eine Protagonistin. Doch über die Jahre die ich die Geschichte geschrieben habe, hat sie sich gewandelt und wurde von der ruhigen unscheinbaren Samantha zu dem tollpatschigen humorvollen Samuel. Und während Samantha in Hangaia vor allem die Liebe finden sollte, änderte sich das mit Samuel, den nun ein etwas komplexeres Abenteuer erwartet.

Es war also weniger eine bewusste Entscheidung einen männlichen Charakter zu nutzen, als viel mehr eine natürliche Entwicklung der Figur.


Yujin war von Anfang an als Mann und Dämon vorgesehen, in deutlich unterkühlter und ohne Humor. Er ist zwar noch immer sehr ernst, aber das macht die Momente in denen die beiden miteinander Lachen können nur um so schöner. Er hätte in der urspungsfassung mit Samantha, zu ihrem Love Interest werden sollen. Aber die Chemie die sich zwischen Samuel und ihm gebildet hat, ging eher in eine brüderlichere Richtung.

Ich mag Gay Romance und schreibs auch gerne, aber hier hätte es hinten und vorne nicht reingepasst. Statt die beiden also in eine Romance zu pressen, in die sie scheinbar nicht wollen, habe ich den Teil komplett rausgestrichen. Außer ein paar doofen Sprüchen ist auch nichts davon übrig geblieben.

Und warum zwei Protagonisten? Weil Sam (egal welches Geschlecht), in Hangaia mit jemandem interagieren sollte, für den all die Wunder, völlig selbstverständlich sind. Daurch und durch die gegensätzlichen Charaktere der Protagonisten, sollte eine besondere Dynamik entstehen. Aber tatsächlich würde die Geschichte auch mit nur einem der beiden funktionieren, was absicht ist und in einem späteren Teil der Chroniken wichtig wird.


Habt ihr das auch schon erlebt, dass sich Charaktere in eine ganz andere Richtung entwickeln, als eigentlich geplant?



Ich würde mich wahnsinnig freuen wenn du mein Buch 'Not the Hero' auf https://www.startnext.com/hangaia-not-the-hero unterstützen würdest!

Euer Jerry



Die Protagonisten - Yujin und Sam
Die Protagonisten - Yujin und Sam



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page