top of page

[#107] Von AbisZ mein Projekt - F wie Fraktionen

Hallo Zusammen,


na, bereit für den nächsten Buchstaben im #vonabiszmeinprojekt zu 'Not the Hero' ? ❤ Heute gehts um F wie Fraktionen und die wichtigsten auf Skirtingai sind Menschen und Dämonen.


Vor mehreren Jahrhunderten befreiten sich die Menschen aus der Versklavung durch die deutlich mächtigeren Dämonen und verschanzten sich in einer Schlucht welche später als das Königsland Tardor bekannt wurde. Regiert von den Weisen, wurde dort eine "Keine Dämonen"-Politk aufgebaut und der Rassismus immer weiter befeuert. Dieser Hass ist seitdem ungebrochen.


Nach der Emanzipation der Menschen ist sehr viel Zeit vergangen, ehe sich die Situation erstmals durch den Tod des Sklavenkönigs Matahari, Herrscher über das Reich Nyári, leicht veränderte. Fast hundert Jahre später wird die Mauer zwischen den Kreaturen erneut ins Wanken gebracht, als eine junge Frau im Zentrum der Insel eine Hauptstadt errichten ließ. Eine Stadt, in welcher jeder willkommen ist.


Doch auch dort verhärteten sich schnell die Fraktionen und während die Menschen aufstiegen, blieben die Dämonen stark im Hintergrund. Einerseits aufgrund der ungewöhnlichen Situation mit einer menschlichen Herrscherin und andererseits, haben sich die vernunftbegabten Dämonen über die Jahre verändert. Manche würde sogar behaupten sie wären verweichlicht. Doch im Grunde waren sie nur des Hasses und der ständigen Kämpfe müde. Auch sie wollten einen Ort, an dem jeder friedlich leben konnte.


Ob sich an der Situation wohl jemals etwas verändert? Was glaubt ihr? Können die Kreaturen auf Skirtingai die Mauer überwinden?


Euer Jerry

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page