top of page

[#034] Was verbindet meine Geschichten?

Hallo Zusammen,


habt ihr euch schon mal die Frage gestellt: Was verbindet eigentlich meine Geschichten? 🤔


Ich denke da hin und wieder drüber nach, weil ich auf wiederkehrende Elemente und unauffällige Verbindungen stehe ❤️ Dieser Gedanke "Warte, das kenn ich doch" oder "Jetzt ergibt XY einen Sinn" wenn man bemerkt, dass kleine Andeutungen auf frühere Geschichten gemacht werden. Das finde ich klasse.


Hast du so einen Gedanken beim lesen schon mal gehabt?

In den Hangaia-Chroniken verwende ich gerne klassische Elemente wie Feuer, Eis, Wind, oder auch passende Farben. Sie kommen in den Geschichten vor, stellen mitunter sogar einen zentralen Punkt im Plot dar oder sind für die Entwicklung der Charaktere von Bedeutung. Außerdem sollen die Geschichten damit auch optisch auf den Covern hervorgehoben werden.


Im Falle von 'Not the Hero' ist es Eis und Schnee und als Farbe entsprechende Blautöne ❄ Obwohl sich die Protas die meiste Zeit in wärmeren Gefilden aufhalten, ist das Reich des Winters Reisemotivation und Ziel. Das Eis ist der Anfang der Geschichte und markiert das geografische Ende der Welt Hangaia. Wenn man ein bisschen drauf achtet, merkt man, dass das Element und die Farbe immer mal wieder eingebaut wurden. Auch im Cover habe ich blau als Hauptfarbe ausgewählt.


In Projekt 'Granny' ist das zentrale Elemet die Dunkelheit und die Farben Schwarz und Lila. Es sind wichtige Merkmale des Antagonisten und markieren einige Schlüsselmomente. Dunkelheit ist hier etwas, mit dem nicht nur der Antagonist, sondern auch die Portagonisten lernen müssen umzugehen. Noch steht hier kein Cover, aber auch hier sollen diese Elemente vorkommen.


Für andere meiner geplanten Bücher und Geschichten verwende ich dafür unter anderem auch Blumen, Vögel oder auch Planeten. Für 'Space Bee' sind es Sterne und Sternkonstellationen.


Verbindet eure Geschichten und Bücher auch etwas?

Aber neben dem "äußerlichen" gibt es auch innerliche Verbindungen. Es finden tatsächlich alle meine Geschichten in der gleichen Galaxie statt. Deshalb ist es auch möglich, dass meine Protagonisten von einer Welt in eine andere wechseln können. Diese Welten kommunizieren und halten über ein weitgefechertes Netz Kontakt. Dieses Netz erstreckt sich über die gesamt Galaxie, auch Teile die wir Menschen bisher nicht erkundet oder gar entdeckt haben.

Aber evtl. ändert die Crew aus 'Space Bee' ja etwas daran 🤭


Und dann gibt es noch die bereits erwähnten, wiederkehrenden Elemente. Ob nun Kreaturen, Charaktere, Orte, Gegenstände oder Situationen, ich nutze alles, was eine Erinnerung an eine frühere Geschichte wecken könnte und ich liebe es. Deshalb dokumentiere ich auch alles feinsäuberlich. Ich habe ein Monster und Charakterkompendium angelegt, Charakterkarten bei denen dabei steht was er in den Taschen hat und Notizen, die man später mal einbauen könnte.


Ich freue mich jetzt schon wahnsinnig drauf, wenn es soweit ist und hoffe, dass jemandem meine kleinen Easter Eggs auffällt. Und im besten Falle sich dann jemand denkt "Hey, wie cool ist das denn?!"


Euer Jerry



Flur mit Ritterrüstungen
Geschichtenverbindung



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page