top of page

[#075] Projektvorstellung "Granma"

Hallo Zusammen,


nachdem ich letztens mein Schreibprojekt 'Sündeninsel' vorgestellt habe, kommt diesesmal die Vorstellung von Projekt 'Granma'. Obwohl ich schon einiges darüber erzählt habe, habe ich bisher keine richtige Vorstellung gemacht. Deshalb hole ich das zum #highfantasywochenende von @chronistenturm nach :D

Denn hier geht es dieses mal ganz passend um: Welches HighFantasy Buch liest / schreibst du gerade?



Die Geschichte ist ein High Fantasy Roman, der in der Welt Hangaia spielt und damit, wenig überraschend, ein Teil der Hangaia-Chroniken ist. Doch anders als in 'Not the Hero' liegt die Insel Dayax im Fokus.

Dieses Mal ist die achzigjährige Granny die Protagonistin. Sie wird aus ihrem langweiligen Leben in ihrem kleinen Haus an einem schottischen See gerissen und von dem Minotaurus Kesetiaan nach Hangaia beschworen. Begeistert darüber, dass sie in ihrem Alter doch noch ein Abenteuer erleben kann, nimmt sie den Dämon unter ihre Fittiche und hilft ihm dabei nach seiner verschwundenen Schwester zu suchen. Dabei folgt ihnen bei jedem Schritt ein mysteriöser Schatten.


Granny ist eine ungewöhnliche Heldin und geht Probleme deutlich anders an, als man das so gewohnt sein dürfte. Denn wo andere das Schwert ziehen und auf rohe Gewalt setzen, erobert Granny die Herzen ihrer Feinde mit leckerem Gebäck und ihrer unerschütterlichen Liebe.


Ihr zur Seite steht der Minotaurus Kesetiaan, der bisher in dem Höhlennetz unter der Insel gelebt hat. Doch die Suche nach seiner Schwester Malika treibt in hinaus. Um sie zu finden muss er sich mit den Bewohnern Dayax auseinandersetzen und wird mit einem Hass konrontiert, den er nicht begreifen kann.


Zwischen Verlust und Liebe, finden die beiden Protagonisten mehr über die Geheimnisse Dayax und dem Titanen Xwedayê heraus. Sie werden mit einem unvermeidbaren Ende konfrontiert und geben dennoch alles um ihr Schicksal zu wenden.



Und da ich mich am Klappentext schreiben ausprobiere, gibts hier auch noch eine aller erste Version:


«Ich habe Hangaia um einen ihrer Helden betrogen, nun kann sie mich nicht länger ignorieren!» Von einem Orakel hinters Licht geführt, beschwört der Minotaurus Kesetiaan einen Menschen aus einer anderen Welt: die achtzigjährige Granny. Auf der Suche nach seiner Schwester Malika lernt er gemeinsam mit Granny, die Insel und ihre Gefahren kennen. Dabei kommen sie mit jedem Schritt der Dunkelheit näher, die sich in den Herzen der Inselbewohner ausbreitet. Immer tiefer verheddern sich die beiden auf ihrer Reise in den Fäden des Schicksals, während der Schatten Gestalt annimmt und seine wahren Ziele offenbart. Dabei werden die Geschwister Kesetiaan und Malika zum Spielball einer Macht, die sie nicht verstehen. Ist das Ende wirklich unvermeidbar oder kann Granny ihre Aufgabe noch rechtzeitig erfüllen?

Hach ja, das klingt doch schonmal recht vielversprechend oder was meinst du? Natürlich wird mein Protagonisten Gespann wieder einige interessante Charaktere kennenlernen und kuriosen Kreaturen gegenüberstehen.

Während man in 'Not the Hero' viel über das Ende der Welt erfährt, geraten hier die Götter bwz. die Titanen erstmals in den Fokus. Und was das für Granny, Kesetiaan und auch für Hangaia selbst bedeutet, müsst ihr erst noch herausfinden!


Über Feedback zum Projekt und dem Klappentext würde ich mich sehr freuen!

Euer Jerry

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page