top of page

[#112] Firstlines aus Not the Hero

Hallo Zusammen,


ich habe heute bei der lieben @jen_thorn_autorin die #firstlines Challenge entdeckt und hab gleich Lust bekommen mitzumachen! Dabei scheint es darum zu gehen, die erste wörtliche Rede der Protagonisten zu zeigen :D


Ich hab euch sogar noch ein bisschen mehr mitgebracht und bin schon sehr gespannt darauf, welche erste Line, euch am besten gefällt! Mein Favorit ist Tuagh, ich liebe seine Art einfach xD



"Ist ja schon gut. Werd' nicht immer gleich zum Hulk."

Sam


"Verschwinde, Mensch! Bevor ich mich noch vergesse und dir das Genick breche."

Yujin


"Ihr seid mir ja zwei. Bei der Hitze holt ihr euch noch einen Sonnenstich beim Schwätzen."

Marzy


"Der Qora ist also aus seinem ewigen Schlaf erwacht. Ein Monster aus Legenden, eine Kreatur, die selbst in Märchen als unbesiegbar gilt. Kein Held trug je den Sieg davon. Umso erstaunlicher, dass Matahari einen erfolgreich in seinen Garten sperrte. Ich frage mich nur, wo er ihn fand?"

Schmetterlingskönigin


"Ich habe heilende Kräuter auf deinen Wunden verteilt. Bald sollten sie verheilt sein. Die Schmerzen sind hoffentlich auszuhalten, sie sollten auch bald ganz vergehen, Duuliye."

Marena


"Der Duuliye, hm? Hab' was mit mehr Muskeln, und größer erwartet. Aber soll mir recht sein. Herrin Marena meint, du könntest in der Schmiede hilfreich sein. Bekommst auch einen anständigen Lohn. Einen Bonus sogar, wenn du dich nicht wie der letzte Tölpel anstellst."

Tuagh


"Du bist also der Duuliye, von dem mir Marena bereits so viel erzählt hat."

Königin Náurar



Wer hat noch Lust seine Firstlines zu teilen? <3


Euer Jerry

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page