top of page

[#098] Fantasy Winterzauber - Schnipsel

Hallo Zusammen,


zum #Fantasymontag von @isabell.bayer_autorin sollen unsere Protagonisten auf eine winterliche Reise geschickt werden. Dafür habe ich wieder einen schönen Schnipsel aus 'Not the Hero' mitgebracht und erzähl dann noch ein bisschen was über das Land aus Schnee und Eis.




Auf der Insel Skirtingai gibt es ein Reich, in dem immer Winter herrscht: Hivern. Und mit immer ist auch wirklich immer gemeint. Schon in den ersten Aufzeichnungen der Welt, wurde das, damals noch namenlose, Land als kalt und unbeugsam bezeichnet.

Es ist auch das Reich, welches dem Ende der Welt am nächsten ist. Angeblich ist das auch der Grund für die Kälte, da ja auch der Gletscher aus Eis besteht und somit die Welt dahinter vor neugierigen Augen abschirmt. Doch nicht einmal die klügsten der Vestica haben es genauer herausfinden können.


Neben gefrorenen Wäldern und Hügeln, finden sich unter der kalten Schneedecke des Reiches allerhand Geheimnisse. Die Bewohner sind hart im nehmen und bewahren sich doch ihre Herzlichkeit. Auch wenn hier kein Weihnachten gefeiert wird, sitzen die Dörfler nicht selten gemeinsam am Feuer und erzählen sich gegenseitig Geschichten. Sie singen und tanzen um die Kälte zu vertreiben. Und beim gegenseitigen Wärme spenden wird nicht selten die unsichtbare Grenze zwischen Menschen und Dämonen vergessen.


Yujin ist zwar kein Kind des Schnees, er wuchs aber in Hivern auf. Lange Zeit waren Eiswälder und Schneeblumen die einzige Natur die er kannte. Er liebt das Reich und seine Bewohner, da beides für ihn Heimat darstellt. Deshalb würde er alles tun, um beides zu beschützen.


Euer Jerry

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page