top of page

[#066] Crowdfunding 'Not the Hero' Abschluss

Hallo Zusammen,


hier kommt mit einer kleinen Verspätung meine Rückmeldung zum Ende der Crowdfunding Kampagne zu meinem Buch 'Not the Hero'.

Wie im Titelbild bereits zu erkennen ist, ist das Projekt leider nicht erfolgreich finanziert worden. Auch wenn es diesmal nicht geklappt hat, möchte ich mich ganz doll bei allen bedanken, die in den letzten Wochen und Monaten das Crowdfunding finanziell unterstützt haben 🥰

Aber natürlich auch bei allen die meine Beiträge fleißig geteilt, kommentiert und geliked haben. Das hat mich wirklich sehr gefreut und zeigt mir auch, dass trotzallem Interesse an meiner Geschichte besteht.

Nur weil es beim ersten, zweiten und vielleicht auch beim dritten mal mit so einem Projekt nicht klappt ist das noch lange kein Grund aufzugeben. Ich hab viel dabei gelernt und würde trotz des Ergebnis jederzeit wieder ein Crowdfunding probieren und kann es auch nur weiterempfehlen. Deshalb ist das hier auch noch nicht das Ende, sondern ein Zwischenziel.

Jetzt geht es erst richtig los und ich würde mich sehr freuen wenn ihr auch weiterhin dran bleibt!


Hast du schonmal ein Crowdfunding Projekt gestartet oder unterstützt? Wie waren deine Erfahrungen damit?

Ich hatte jedenfalls viel Spaß dabei und habe während der Laufzeit viele Beiträge gemacht, die ich vielleicht sonst nicht gemacht hätte. Das würde ich auch beim nächsten Mal wieder machen und über die #abiszmeinprojekt Challenge mein Buch vorstellen. Was ich nicht wieder machen würde, wäre eine Laufzeit von drei Monaten. Das war einfach zu lange und hat auch nichts am Ergebnis geändert. Wären es nur zwei Monate gewesen, hätte es wohl kaum einen Unterschied gemacht, aber so hat es sich wie Kaugummi gezogen ohne großen Nutzen.


Das nächste Crowdfunding Projekt kommt, allerdings wird es nicht 'Not the Hero' sein. Ich hab aber schon Pläne für Projekt 'Granny' und einem weiteren das ich euch hoffentlich bald vorstellen kann. Gerade letzteres wird sehr spannend, freut euch also schon mal drauf!


Welche Bundle und / oder Goodies würdest du dir bei einer Crowdfunding Kampagne wünschen? Oder bist du Purist und dir würde das Buch selbst reichen?

Wie geht es jetzt weiter? 🤔

Während der letzten Wochen habe ich nach einem passenden Lektorat ausschau gehalten und wurde auf Instagram bei der lieben Isabel vom Phantastorat fünding. Nach einem Probelektorat habe ich dann einige meine Reserven und die eine oder andere Münze aus den Sesselritzen (inkl. Fussel) zusammengetragen und zwischen OP und Krankenhausaufenthalt haben wir dann den Vertrag geschlossen.

Waren also aufregende Wochen aber ich freue mich schon sehr auf die kommende Zeit und Zusammenarbeit mit Isa ❤

Hier auch nochmal vielen Dank an alle die mir geschrieben und sich Sorgen gemacht haben! 🥰 Mir gehts sehr gut und ich bin mittlerweile auch schon wieder aus dem Krankenhaus raus. Und da ich jetzt ne Weile keinen Sport machen darf, hab ich genug Zeit um die eine oder andere Geschichte zu schreiben 😎


So und während 'Not the Hero' eine Schönheitskur erhält und auf Herz und Nieren geprüft wird, gehts bei mir an anderen Baustellen weiter. Demnächst bekommt ihr dann auch hier ein kleines Update.


Euer Jerry

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page