top of page

[#121] Von AbisZ mein Projekt - M wie Mobbing

Hallo zusammen,


als heutiges Thema zum #vonabiszmeinprojekt geht es um das weniger lustige, aber dafür umso wichtigerer Thema M wie Mobbing. Für Sam, den Protagonisten aus 'Not the Hero' ist es nämlich bitterer Alltag. Allerdings nicht als gemobbter.


Sam verbirgt nach außen hin seine wahren Gefühle. Er zeigt stehts ein Lächeln und reißt lustige Sprüche und Witze um von seinen Problemen und Ängsten abzulenken. Dadurch ist er in der Schule natürlich aufgefallen. Da Sam kaum Freunde hatte, freute er sich wahnsinnig darüber, als einer seiner Mitschüler ihm die Hand zur Freundschaft reichte. Zumindest so lange, bis ihm klar wurde, welchen Preis er dafür zahlen muss.


Sein neuer Freund benutze ihn anfangs für kleinere Streiche, die nach und nach immer extremer wurden, bis er Sam schließlich dazu aufforderte Mitschülern Gewalt anzutun. Und obwohl er es nicht wollte, hatte Sam zu große Angst davor, wieder alleine zu sein oder gar selbst im Fokus der Mobber zu landen. Eine Entscheidung, derer er sich jede Sekunde für schämt und doch nicht den Mut aufbringt, sich der falschen Freundschaft zu entsagen.


Gerade für Betroffene, zu denen ich leider auch zähle, ist das ein heftiges Thema. Ich wurde die meiste Zeit meiner schulischen Laufbahn gemobbt und weiß nicht einmal wieso. Nicht nur von Mitschülern, sondern auch von zahlreichen Lehrern, die noch dazu einen Keil zwischen mich und meine Familie getrieben haben.


Mit Sam wollte ich eine Figur schaffen, die nicht per se ein schlechter oder bösartiger Mensch ist und trotzdem derart grausames tut. Aus dem einfachen Grund, dass es ihm an Selbstwert mangelt. Denn an manchen Tagen, da hätte ich alles getan um nicht mehr so behandelt zu werden. Es gab Momente in meinem Leben, da hätte ich Sam sein können. Deshalb verstehe ich, warum er es tut und warum es ihm so schwer fällt, sich aus dieser toxischen Freundschaft zu lösen.


Könnt ihr das auch irgendwo nachvollziehen? Oder stehe ich damit alleine?


Euer Jerry



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page